La-Rack extented

Da wir immer versuchen, die größtmögliche Flexibilität für unsere Systeme zu erreichen, sind wir auch bei unseren L-Acoustics Verstärkerracks einen Sonderweg gegangen und sind trotz allem kompatibel zu den Rental Network Ampracks RK 12. Wir haben mit dem verbauten Systemcontroller die Möglichkeit, alle zur Verfügung stehenden Wege getrennt voneinander zu bearbeiten. Damit sind wir in der Lage, dieses Rack auch einfach als 8-Kanal Monitorrack (inklusive EQing) einzusetzen. Um es trotzdem mit anderen Racks zu benutzen, verfügt es zusätzlich über 2 Ca-Com NF-Outputs.

Schreibe einen Kommentar